Klaus Heininger bekommt Wirtschaftspreis

Kaufmann Klaus Heininger bekam am 19. Mai 2022 den Wirtschaftspreis der Stadt Wolfratshausen verliehen. Durch sein Engagement hatte der Unternehmer 2016 trotz widriger Umstände den einzigen Supermarkt im Stadtteil Waldram vor der Schließung bewahrt. Mit diesem Schritt sorgt Klaus Heininger bis heute dafür, dass die Nahversorgung von rund 4000 Bürgerinnen und Bürgern im Ortsteil Waldram gesichert ist. Der Supermarkt ist bei den Waldramern beliebt. Außerdem werden vor Ort Arbeitsplätze gesichert.
Erster Bürgermeister Klaus Heilinglechner und Wirtschaftsreferent Helmut Forster überreichten im Rahmen einer Feierstunden im BADEHAUS dem couragierten Kaufmann den Wirtschaftspreis der Stadt. Neben Landrat Josef Niedermaier und dem Landtagsabgeordneten Martin Bachhuber gratulierten dem Preisträger Vertreter des Stadtrats sowie Unternehmer und Multiplikatoren aus der Region. Bei schönem Wetter feierten Preisträger und Gäste im Anschluss auf dem Kolpingplatz.

Author: